Hilfsfahrt 2019:

25.09.2019 - 30.09.2019

In der letzten Augustwoche 2019 findet unsere alljährliche Spendenfahrt nach Rumänien statt!

 

Unsere Hauptaufgabe neben den Spendentransport wird wieder der Hüttenbau sein,denn der Winter ist dann nicht mehr weit entfernt und viele der alten Hundehütten (nicht die,die wir letztes Jahr gebaut haben), sind schon ziemlich kaputt und nicht isoliert.

Diesesmal begleitet uns ein Tischler...das heisst, die Arbeiten werden schneller gehen und wir werden mehr Hütten bauen können.

Welche Spenden benötigen wir sehr sehr DRINGEND??

--> HUNDEFUTTER <--

Das heißt Trockenfutter,Nassfutter, Welpenfutter, Seniorenfutter, Futter für sensible Hunde.

Wir können KEINE Matratzen gebrauchen. Sie benötigen einfach zu viel Platz im Transporter und sind auch nicht einfach zu entsorgen in Rumänien!

Jedoch nehmen wir auch gerne Hundezubehör (Hundespielsachen, Leinen, Halsbänder, Geschirre, Beisskörbe, Transportboxen, ... ) an.

Über Kausachen würden sich die Hunde auch meeeega freuen

Carmina hat neben Hunden auch Katzen,welche sie beherbergt,bis sie ein Zuhause gefunden haben. Also könnt ihr uns auch gerne Katzenfutter und Katzenzubehör vorbei bringen.

Unsere Spendenstellen sind in 4400 Steyr und 4452 Ternberg.

Nur unter Voranmeldung,damit auch Jemand von uns Zuhause ist

Gerne per Mail oder telefonisch unter 0670/2060321

Ebenso könnt ihr uns in Facebook eine Nachricht senden.

In der näheren Umgebung ist auch eine Abholung unsererseits möglich.

Wer nicht in der Nähe wohnt und uns dennoch mit Sachspenden unterstützen möchte,kann gerne über unsere Amazon-Wishlist bestellen. Die gekauften Sachen werden dann direkt zu uns geliefert.

https://www.amazon.de/registry/wishlist/12EEFR3QXCNGV/ref=cm_sw_r_fa_ws_t2_Te6LybSYJ6VCH

Ebenso könnt ihr uns auch finanziell unterstützen, denn so eine Hilfsfahrt geht auch ziemlich in die Tasche (Materialkosten für die geplanten Hütten, Spritkosten, Mautkosten,....)

Kontodaten:

Kontoinhaber: Tierhilfe-Pawshelp Europe

IBAN: AT85 1420 0200 1096 5811

BIC: EASYATW1

 

PayPal: pawshelp.europe@gmx.at

 

Wir bedanken uns recht herzlich im Namen der Tiere

 


Projekt: Spendencamper

Wir haben meeeegatolle Nachrichten :) 

 

Sooo lange haben wir wegen einer Lösung für unser Spendenlager-Problem gesucht... 

 

Wir hatten überlegt,eine Gartenhütte aus Alu zu kaufen. Doch da wäre wieder das Problem gewesen,dass sie sich im Sommer so aufhitzt,dass man die Lagerung von Dosenfutter vergessen kann. Und bei Regen usw würden die Decken zu muffeln beginnen. Zudem wäre diese Lösung nicht Mäuse/Rattensicher. Und diese Tierchen sind ja Krankheitsüberträger Nr1. 

Also wurde diese Idee wieder verworfen... 

 

Uns wurde zu einem Container geraten. Doch ein Blick auf die Anschaffungskosten und Lieferkosten, lies uns diese Idee schnell wieder vergessen. Viel zu teuer... 

 

Und dann kam es..

Die Idee einen gebrauchten Wohnwagen zu kaufen. 

Alle von unserem Verein waren von der Idee begeistert. 

 

Und dann kam das Non-Plus-Ultra :) :) 

Die Eltern von unserer Obfrau-Stellvertreterin Chrissi, hatten bereits einen, welchen sie uns GESCHENKT haben :) 

Wir sind soooo megadankbar :) 

 

Nun heißt es abwarten,bis das Wetter etwas besser ist... Dann kann das Projekt "Spenden-Camper" starten :) ... Altes Zeug rausräumen, sowie die Inneneinrichtung rausreißen (es müssen ja viele Spenden Platz haben :-D ) 

Danach die undichten Fenster abdichten, Putzen und nach unserer Vorstellung gestalten :) 

 

Wir freuen uns schon,wenn wir bald neue Bilder davon Posten können und noch mehr freuen wir uns,wenn wir endlich wieder Spenden annehmen können :) 

 

Denn.... Wir haben für dieses Jahr noch eine Spendenfahrt zu Carmina geplant :) 

 

Wir halten euch Aufjedenfall auf dem Laufenden :)


Kastrationsprojekt Baia Mare

Tierschutz beginnt vor Ort. Somit hatten wir nach unserer letzten Hilfsreise, nach Baia Mare, ein Kastraionsprojekt in die Welt gerufen. Dank unserer tollen Freunde Michelle & Adi B. konnten in Baia Mare 15 Hunde kastriert werden. Sie und ihre Freunde haben somit ermöglicht, dass es von 15 Hunden weniger jedes Jahr Welpen gibt, die unter erbärmlichen Umständen auf der Strasse aufwachsen müssen.

Nur durch euch liebe Freunde da draussen, sind solch Projeke möglich!
Unser nächstes Kastrationsprojekt für Katzen in Baia Mare und für Hunde in Bukarest, ist bereits in Planung. Wir werden euch auf dem Laufenden halten und hoffen wieder auf zahlreiche Unterstützung.


Spendenfahrt 2018 nach Baia Mare

Es ist soweit! Das Datum unserer nächsten Hilfsreise ist fixiert!

 

Am 31.03.2018 geht es wieder zu unserem Partnertierheim nach Baia Mare. Anna kümmert sich dort um über 200 Hunde. Und das großteils ganz alleine. 

Wir wollen sie ein paar Tage unterstützen und Fotos/Videos der zu vermittelnden Hunde machen, mit verletzten/Kranken Tieren zum Tierarzt fahren und natürlich so viele Spenden wie möglich zu Anna und ihren 4-Beinern bringen.

 

Doch dazu benötigen wir eure Hilfe! 

natürlich wird alles benötigt,was den Hund betrifft, doch was wird ganz ganz DRINGEND benötigt???

 

--> HUNDEFUTTER !!!

 

Abgabestelle:

Zellhofersiedlung 73/3, 4431 Haidershofen 

 

Wir bitten um telefonische Voranmeldung! 0670/2060321

 

Natürlich können wir die Spenden in und um Steyr/Haidershofen auch gerne von dir Zuhause abholen.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Du wolltest bei so einer Aktion schon immer mal dabei sein und aktiv helfen??

 

Nun hast du die Chance dazu!

Komm doch mit deinem Auto mit und begleite uns! Wir und Anna benötigen jede Hilfe!

Umso mehr wir sind,umso mehr können wir bei dieser Hilfsreise erreichen!

Einige Hunde haben keinen Unterschlupf oder müssen sich diesen mit ein oder mehrere Hunde teilen!

Wenn wir mehr Leute vor Ort sind, können wir auch Hundehütten bauen, sowie Anna bei ihren täglichen Aufgaben unterstützen!

 

Und wir versprechen euch, das Hundekuscheln wird nicht zu kurz kommen. Ihr werdet 1.000 und noch mehr Hundebussi's bekommen. 

 

Eines ist sicher, ihr werdet es auf keinen Fall bereuen, Teil des Teams zu sein!

 

Du hast kein eigenes Auto oder keinen Führerschein?? Eventuell bekommen Wir mehr Leute zusammen und eine Fahrgemeinschaft lässt sich bilden. 

 

Wir haben dein Interesse geweckt oder sind noch offene Fragen?? Dann melde dich doch einfach per Nachricht bei uns! Wir freuen uns schon :)


Vorstellvideo des Tierheims von Anna in Baia Mare


Film der Hilfsreise von Juni/Juli 2016


Erstehilfe- Kurs bei Hund und Katze !

Am 25.04.2017 haben Gloria und Natalie, aus dem Vereinsvorstand den Erstehilfe- Kurs für Hunde und Katzen absolviert! 
Natürlich hoffen wir, dass sie niemals in die Situation kommen, Erlerntes anwenden zu müssen.
Jedoch sind sie nun vorbereitet, sollte ein Straßenhund bei unseren Hilfsreisen akute Versorgung benötigen. 

Wir raten jedem Tierbesitzer zu einem Erstehilfe-Kurs für Hunde und Katzen! Es waren sehr lehrreiche Stunden!


Wir dürfen euch Natalie Wallner vorstellen

 

Unser neues Vorstandsmitglied Natalie wird sich ab sofort für eure Anfragen per Mail kümmern! 
Sie hat immer ein offenes Ohr für Fragen und steht euch mit Rat und Tat zur Seite, wenn ihr euch für einen Hund interessiert! Sei es zur Pflege oder zur Adoption!
Zudem führt sie Vor- und Nachkontrollen in der Umgebung durch!

Im Vorstand ist sie als Schriftführerin und Kassier- Stellvertreterin tätig! 

Wir sind ihr sehr dankbar, dass sie unseren Verein mit so wichtigen Aufgaben bereichert!


Spendenfahrt Baia Mare, 22.05.2017 - 24.05.2017


Hundemesse 2017

Am Samstag, 27.05.2017 findet in A-4400 Steyr die "HOT DOG" statt! 

Eine umfangreiche Messe rund um den Hund steht uns Hundeliebhabern bevor!

Zahlreiche Aussteller werden Zubehör, Futter usw. anbieten! Zudem wird es auch ein paar besondere Vorstellungen geben! (Rahmenprogramm folgt)
Auch unser Verein wird auf dieser Hundemesse vertreten sein! Auf unserem Stand werden wir über den Verein und damit verbundenen Tätigkeiten informieren, ihr könnt euch Bild- und Videomaterial der letzten Hilfsreisen ansehen, erfahren wie ihr aktiv helfen könnt, und natürlich wird es auch eine Menge für den Hund & Besitzer zu erwerben geben! 

Wir freuen uns schon auf zahlreiche Besucher! 

Ihr wollt uns bei den Vorbereitungen helfen? Dann meldet euch doch bitte einfach per Nachricht bei uns! Wir können tatkräftige Unterstützung jederzeit gebrauchen!


Angie und Arko haben das große Los gezogen

Arko und Angie hatten das Glück und haben Pflegestellen in Österreich gefunden.

Sie lernen nun schon mal, was es heißt, ein Familienhund zu sein. Nun können sie tagtäglich Stundenlange Streicheleinheiten genießen, lange Spaziergänge machen und die verschiedensten Umwelteinflüsse kennen lernen. 


Potentielle Interessenten haben die Möglichkeit, de Fellnasen persönlich kennen zu lernen. So kann man gleich mal sehen, ob die Chemie zwischen Hund und Mensch passt. 

Arko kann bereits super an der Leine gehen, ist verträglich mit anderen Hunden und mit Katzen möchte er gerne spielen. Er ist sehr klug und lernt schnell neue Sachen. 
Kinder liebt Arko abgöttisch. 

Hier geht es zu Arko`s Album und Informationen: ARKO

Angie ist eine wahre Kuschelmaus. So unglaublich flauschig und sie möchte einen am liebsten ununterbrochen Küsschen geben. Das Leinegehen klappt mit ihr ebenfalls schon super. Mit anderen Hunden hat sie kein Problem. Von Katzen hat sie derzeit noch ein wenig Angst, aber auch an diese wird sie langsam gewöhnt. 
Hier gehts es zu Angie`s Album und Informationen: ANGIE

 

Bei Interesse, sendet uns einfach eine Nachricht



Jakie`s erster Tag in seinem neuen Zuhause


Cherry tritt seine Reise nach Österreich an

Vor sechs Monaten holten wir mit Hilfe unserer Tierschutzkollegin Delia den mittlerweile etwa 2 Jahre alten Cherry aus der Tötungsstation in Bragadiru.

Das letzte halbe Jahr verbrachte er in einem kleinen privatem Tierheim, umgeben von einer Vielzahl anderer Hunde.

Nun kommt der junge Rüde seinem Traum nach einer eigenen liebevollen Familie einen Riesenschritt näher - er zieht am 30.10. zu seiner Pflegefamilie nach Oberösterreich und wartet dort auf seine Herzensmenschen.

Der flauschige Charmeur  sucht den Kontakt zu Menschen, kuschelt unheimlich gerne und liebt es, Küsschen zu geben. Mit seinen großen Kulleraugen verzaubert er jeden Besucher. Er ist sowohl mit Hunden, als auch mit Katzen verträglich.

Natürlich ist Cherry bereits geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und besitzt einen EU-Pass.

 

Wenn ihr ihn kennen und lieben lernen wollt, schreibt uns doch bitte eine Nachricht. Weitere Infos und Videos findet ihr in seinem Facebook-Album.

Cherry freut sich auf euch. :)



Katzen-Kastrationsprojekt gestartet

Nicht nur die Vermittlung von Hunden in ein glücklicheres Leben liegt uns am Herzen, sondern auch die Nachhaltigkeit unserer Arbeit. Diese lässt sich vor allem mit Hilfe direkt vor Ort bewerkstelligen.

Um das Tierleid auf Rumäniens Straßen zu lindern, sind Kastrationsprojekte langfristig die beste Lösung. Nur durch Kastration kann man die unkontrollierte Vermehrung der Streuner verhindern und hunderte von Katzen von einem Leben voll Hunger und Krankheit bewahren.

 

Nun startet unser erstes Kastrationsprojekt in Zusammenarbeit unserer Kollegen in Baia Mare. Ihr könnt in diesem Projekt einen entscheidenden Beitrag leisten, indem ihr uns bei der Finanzierung dieses Projektes unterstützt.

Die Kosten für eine Kastration betragen für ein Weibchen 19-23€ (Preis ist Abhängig von der Größe der Katze), und für ein Männchen 16€.

Die Fotos der kastrierten Katzen werden in unserem Facebookalbum "Kastrationen" hochgeladen.

 

Wir danken euch von ganzem Herzen für eure Unterstützung!

 

Kontodaten:

Kontoinhaber: Tierhilfe-Pawshelp Europe

IBAN: AT85 1420 0200 1096 5811

BIC: EASYATW1

Verwendungszweck: Kastration Katze/Kater Baia Mare


Wolf wartet auf seiner Pflegestelle auf DICH

Der hübsche Wolf ist nun 8 Monate alt und gestern (03.09.16) in seiner Pflegestelle angekommen.

Er ist verträglich mit Hunden und Katzen, kennt Kinder und ist sehr aufmerksam und gelehrig.
Die Begegnungen mit fremden Hunden muss mit ihm noch trainiert werden, aber er lernt schnell und mit Freude.
Mit etwas Training wird aus ihm ein perfekter Begleiter!

 

Wolf ist gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert und besitzt einen EU Pass.

 

Wolf kann auf seiner Pflegestelle in 4400 Steyr gerne kennen und lieben gelernt werden.

 

Bei Interesse schreibt uns bitte eine Nachricht.



Fortbildungen sind uns ein großes Anliegen

Um uns Weiterzubilden besuchen wir von Zeit zu Zeit Seminare. So können wir Adoptanten und anderen Hundehaltern mit Rat und Tat zur Seite stehen, sollte es zu diversen Problemen kommen. 

Von 25-26. Oktober`16 hat unsere Obfrau das Seminar "Angstverhalten beim „Second Hand Hund“ – ein Schatten der Vergangenheit, der bis in die Gegenwart reichen kann", besucht"

Es waren 2 sehr lehrreiche Tage, mit vielen Info`s über das Angstverhalten von Tierheimhunden, Auslandshunden oder anderen Hunden, die ihr Zuhause bereits verlassen mussten und nun mit diversen Ängsten zu kämpfen haben. 


Hilfsreise September 2016

Bald ist es wieder soweit - die nächste Hilfsreise steht kurz bevor. :)
Am Wochenende des 3. und 4.9. besuchen wir Anna's glückliche Vagbunden in Baia Mare um ihnen Spenden zu bringen und ein paar schöne Stunden mit ihnen zu verbringen.

Wir sind nun wieder verstärkt auf der Suche nach Spenden - nun seid ihr gefragt. ;) Mit eurer Unterstützung können wir die Versorgung der Hunde mit Futter für eine Weile gewährleisten.
Ihr könnt uns unterstützen, in dem ihr unsere Flyer verteilt, über die Amazon Wishlist bestellt oder direkt an uns Futter und Zubehör spendet. Jede Spende hilft uns enorm weiter!


Im Video seht ihr eine Führung durch das Tierheim. Dieses Video ist nun schon ein Jahr alt, vieles hat sich bereits geändert - neue Zwinger sind dazu gekommen, die Leitern sind einem Tor gewichen,...
Wir werden bei unserem nächsten Aufenthalt für euch ein neues Video mit einer Führung durch das Tierheim drehen, damit ihr sehen könnt, wie fleißig Anna und ihre Helfer in den letzten Monaten am Werk waren. :)

Sunny ist auf seiner Pflegestelle angekommen


Der sechs Monate alte Sunny ist ein wahrer Sonnenschein. Er geht schon brav an der Leine, ist verträglich mit Hunden und ist an Kinder gewöhnt. Mit seiner verschmusten Art ist er der perfekte Familienhund.

Mehr Fotos von dieser hübschen Fellnase findet ihr hier.
Sunny ist natürlich geimpft, gechipt, entwurmt und besitzt einen EU-Pass.

Seine Pflege-Mama wohnt in 4400 Steyr - dort kann Sunny gerne besucht werden.

Bei Interesse schreibt uns bitte eine Nachricht.

 



Wir haben nun ein Vereinskonto :)

Endlich ist es soweit - wir haben unser eigenes Vereinskonto.

Unsere Bankdaten:

Kontoinhaber: Tierhilfe-Pawshelp Europe
IBAN:  AT85 1420 0200 1096 5811
BIC: EASYATW1


Unsere Hilfsreise nach Rumänien war ein voller Erfolg

Von 28.6. - 8.7.2016 waren Gloria und Verena bei unseren rumänischen Kollegen in Baia Mare, Brasov und Gaesti.

 

Es wurden insgesamt 5 kleine und 2 große Hütten gebaut, 9 Hunde und 11 Katzen kastriert, jede Menge Hunde geimpft, entwurmt und medizinisch versorgt, sowie ein Hund von der Straße geholt. Nebenbei wurden möglichst viele Hunde fotografiert und vermessen, damit wir wieder jede Menge aktuelle Bilder für euch haben.

 

Wir dank allen, die uns bei diesem Projekt unterstützt und für die Hunde gespendet haben aus tiefstem Herzen!

Details zu der Hilfsreise und die Tagesberichte findet ihr hier.

 



Wir suchen für unsere geplante Hilfsreise einen Transporter oder Bus


Björn und Noname on Tour

Unser guter Freund Björn Lünemann macht mit seiner Hündin Noname eine Tour von Hürth nach Dresden (ca620km) - und das alles mit dem Rad!

Auf dieser Tour macht er wiederrum Werbung für unseren Verein, worüber wir ihm sehr dankbar sind!

Björn war bis jetzt 3mal mit uns auf Hilfsreisen in Rumänien! NoName und seine 2 weiteren Hunde sind alle aus dem Tierschutz! Er engagiert sich sehr für den Tierschutz, wie auch für Flüchtlinge!

Auf unserer Facebookseite könnt ihr seine Tour mitverfolgen.



Wir wünschen ihm viel Erfolg und alles gute bei seiner Tour!